bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone

Veranstaltungen


descWir bieten zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Wasser an. Im WasSerleben-Veranstaltungskalender finden Sie alle Termine auf einen Blick.

 

Sie können Führungen und Kindergeburtstage natürlich auch individuell buchen. Auch für Schulen und Kindertagesstätten haben wir an die Altersgruppe und den Lehrplan angepasste Angebote.

>> Umweltstation Augsburg

 

 


WasSerleben-Tage am 10. und 12. Oktober 2014

 

descVor zwei Jahren hat der Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg den deutschen Naturschutzpreis gewonnen.

 

Ausgezeichnet wurde die Projektidee „WasSerleben – Natur in Augsburg“, mit der den Augsburgern die Bedeutung und die Funktionen der Stadtbäche bekannter gemacht werden sollte.

 

Mit dem Projekt, was nun im November 2014 endet, unterstützte der Landschaftspflegeverband die Bemühungen der Stadt, mit ihrer historischen Wasserwirtschaft und Wasserkunst in die Riege der UNESCO-Welterbe-Stätten aufgenommen zu werden.

 

Das von Jack Wolfskin gestiftete Preisgeld von 84.000 € diente zur Finanzierung der hier auf der Internetseite vorgestellten Teilprojekte.

 

Wir sind sehr stolz darüber, was wir gemeinsam mit unseren zahlreichen Partnern in den letzten zwei Jahren erreicht haben und möchten den Abschluss des Projekts mit Ihnen feiern.

 

Am 10. und 12. Oktober veranstalten wir zusammen mit dem Naturwissenschaftlichen Verein für Schwaben und den Stadtwerken Augsburg Wasser GmbH die WasSerleben-Tage. Sie sind herzlich eingeladen!

 

 


Freitag, 10.10.2014: WasSerleben-Tagung

Vorträge rund ums Augsburger Wasser

Ort: Stadtwerkesaal, Hoher Weg 1, 86152 Augsburg

 

Anmeldung

Fax: 0821/324-6050, E-Mail: n.liebig (at) lpv-augsburg.de, Telefon: 0821/324-6054

Bitte beachten Sie: Die Plätze im Stadtwerkesaal sind begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

 

Programm

14:00

Begrüßung

Dr. Klaus Kuhn, stellv. Vorsitzender Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V.

14:10

Grußwort

Reiner Erben, Umweltreferent der Stadt Augsburg

14:20

Die Stadtwaldbäche im Wandel der Zeit

Nicolas Liebig, Geschäftsführer Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V.

14:50

Der Augustusbrunnen, ein Kunstwerk von europäischem Rang – und mehr!

Dr. Eberhard Pfeuffer, Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben

15:20

Vor 2000 Jahren: Die Wasserversorgung Augsburgs in römischer Zeit

Dr. Sebastian Gairhos, Stadt Augsburg, Römisches Museum/Stadtarchäologie

15:50

Der Lech – Schicksalsfluss der Augsburger?

Prof. Dr. Marita Kraus, Universität Augsburg, Lehrstuhl für bayerische und schwäbische Landesgeschichte

16:20

Pause

16:50

Geschichte des Abwassers in Augsburg

Klaus Stegmayer, Stadtentwässerung Augsburg

17:20

Nachhaltige Trinkwasserversorgung in Augsburg – heute und in Zukunft

N.N., Stadtwerke Augsburg Wasser GmbH

17:50

Vom Hochablass zum Wertachwehr – Gewässerhaushalt und Wasserbau in Augsburg

Markus Haller, Stadt Augsburg, Tiefbauamt

18:30

Ende der Veranstaltung

 

 

 


Sonntag, 12.10.2014: WasSerleben-Tag

Spiele und Informationen rund ums Wasser für Kinder und Junggebliebene von 11-18:00

Ort: historisches Wasserwerk am Hochablass

 

Aktionen

11-16:00

Lechfloßbasteln

Wir basteln mit Euch ein kleines Lechfloß und schicken es gemeinsam mit vielen anderen Lechflößen auf die Reise zum Schwarzen Meer. Es heißt, dass Wünsche, die mit den Lechflößen auf Reise gehen, sicher in Erfüllung gehen. Jeder Teilnehmer kann an einer Preisverleihung teilnehmen.

>> Bastelanleitung Lechfloß (pdf)

12-15:00

Lechkiesel schleifen

12-15:00

Lesung

Die Geschichte vom "Kleinen Wasserdrachen", Teil 1 und 2 (neu!)

16:00

Start des Lechfloßrennens am Hochablass

17:00

Preisverleihung für die "Lechflößer" im historischen Wasserwerk

 

 

Führungen

Start- und Endpunkt: historisches Wasserwerk am Hochablass

11-12:00

Vögel an Lech und Bächen

Robert Kugler/Katrin Habenicht, Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben

11-13:00

Der Hochablass, seine Geschichte und Bedeutung für Augsburg

Kurt Guggemos, für den Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg

13-15:00

7-Bäche-Tour durch den Siebentischwald

Nicolas Liebig, Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg

14-15:00

Der Wald im Herbst

Siegfried Hagspiel, Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben

15-16:00

Was lebt im Waldboden?

Peter Hartmann, Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben

 

 

Infostände

ganztägig 11-18:00

Ort: historisches Wasserwerk am Hochablass

Das Projekt „WasSerleben – Natur in Augsburg“

Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg

Wer lebt im Lech und in den Bächen? – Einblicke in die Unterwasserwelt zum Anschauen oder selbst erforschen

Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben

Licca liber – eine Chance für den Lech!

Lechallianz

Naturfotografien aus allen Lagen – So haben Sie den Stadtwald noch nie gesehen!

Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben

 

 

Filmvorführungen

ganztägig 11-18:00, in Zusammenarbeit mit Kleeblatt-Film

Ort: Filmsaal im historischen Wasserwerk am Hochablass

"Schatzwald Augsburg - Die Brunnenbäche"

"Schatzwald Augsburg - Kanallandschaften"

"Schatzwald Augsburg - Trinkwasser"

"Schatzwald Augsburg - Flora und Fauna"

 

>> Download: Programm-Flyer der WasSerleben-Tage (pdf)

 

desc

(Foto: Regio Augsburg)