bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone
+
Hintergründe
+
Bachsteckbriefe
Historische Orte
+
Arten
Facebook

Grenzgraben


Bis ins Jahr 1806 markierte der Grenzgraben im nördlichen Stadtwald Augsburg die Grenze zwischen dem Kurfürstentum Bayern und der Freien Reichsstadt Augsburg.

 

Nach der Auflösung der Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nationen wurde das mit Napoleon verbündete Bayern zum Königreich proklamiert. Als Belohnung für die Kriegstreue zu Frankreich wurde dem neuen Königsreich unter anderem auch die Reichsstadt Augsburg zugeschlagen und der Grenzgraben verlor seine wichtige strategische Funktion.

 

 

desc