bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone
+
Hintergründe
Bachsteckbriefe
+
Historische Orte
+
Arten
Facebook

Neubach


Typ:

Lechkanal

Länge:

0,8 km

Verlauf:

Der Neubach beginnt unmittelbar nach der Kanaleinlassschleuse am Hochablass und mündet nach 800 m in den Haupstadtbach.

Wissenswertes:

Der Neubach ist Teil eines ehemaligen Reservekanals. Vor dem Bau des heutigen Hochablasses hatte der Neubach seinen eigenen Anstich.

Seit 1879 versorgt der Neubach das historische Wasserwerk am Hochablass.

Erlebnisorte:

10. Hochablass

11. Historisches Wasserwerk am Hochablass

 

desc

"Hier können Sie eine Übersichtskarte und Detailkarten aller Augsburger Fließgewässer als Pdf-Dokument herunterladen!"

>> weiter

 

 

desc

(Foto: Leuthe/Stadtwerke Augsburg)