bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone
+
Hintergründe
Bachsteckbriefe
+
Historische Orte
+
Arten
Facebook

Stadtgraben


 

Typ:

Lechkanal

Länge:

südlicher und nördlicher Abschnitt jeweils 500 m

Verlauf:

Der Stadtgraben geht in den Roten-Tor-Wallanlagen aus dem Spitalbach hervor. Auf Höhe des Vogeltors teilt sich das Gewässer in den Inneren und den Äußeren Stadtgraben. Beim Heizkraftwerk an der Franziskaner vereinigen sich die Beiden Gewässer wieder zum Stadtgraben.

Wissenswertes:

Der Stadtgraben diente einst dem Schutz der Stadt. Angreifer mussten zuerst den Wassergraben überwinden, bevor sie die Stadtmauer erreichen konnten. Für die Verteidiger boten sie währenddessen ein leichtes Ziel.

Erlebnisorte:

Entlang des gesamten Stadtgrabens gibt es schöne Spazierwege.

desc

"Hier können Sie eine Übersichtskarte und Detailkarten aller Augsburger Fließgewässer als Pdf-Dokument herunterladen!"

>> weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

desc

(Foto: Michael Mährlein)