bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone
+
Hintergründe
Bachsteckbriefe
+
Historische Orte
+
Arten
Facebook

Schwalllech


 

Typ:

Lechkanal

Länge:

640 m

Verlauf:

Der Schwalllech wird vom Kaufbach abgeleitet und verläuft zunächst weitestgehend unterirdisch. In der Schwibbogengasse tritt der Schwalllech an die Oberfläche. Bei St. Ursula spaltet er sich in den Mittleren und den Hinteren Lech auf.

Wissenswertes:

Der Schwalllech bringt Lechwasser vom Hochablass in die Altstadt. Alle anderen Altstadtkanäle erhalten ihr Wasser aus dem Lochbach.

Der Schwalllech diente dem Antrieb von Mühlen verschiedener handwerklicher Zünfte. Zum Andenken an diese Funktion wurde 1986 auf Initiative der HWK Schwaben und des  Haunstetter Steuerberaters Walter Settele ein Wasserrad aufgebaut. Der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl weihte das 150.000 DM teure Wasserrad am 25. September 1986 ein. Weil es morsch geworden war, musste das Rad 2010 abgebaut werden. Zurzeit gibt es Initiativen, ein neues Wasserrad zu errichten.

Erlebnisorte:

St. Ursula

desc

"Hier können Sie eine Übersichtskarte und Detailkarten aller Augsburger Fließgewässer als Pdf-Dokument herunterladen!"

>> weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

desc

(Foto: Michael Mährlein)