bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone
+
Hintergründe
+
Bachsteckbriefe
+
Historische Orte
Arten
Facebook

Mehlprimel (Primula farinosa)


descDie Mehlprimel ist eine mehrjährige, krautige Pflanze mit einer Höhe von bis zu 20 Zentimetern. Sie ist bevorzugt kalkreichen Untergrund  und kommt in weiten Teilen Europas bis zu einer Höhe von 2600 Metern vor.

 

In Deutschland wächst sie vor allem im Alpenraum und im Alpenvorland bis hin zur Donau.

 

Da ihr Bestand rückläufig ist, wird sie als potenziell gefährdet eingestuft.

 

Erkennungsmerkmal der Pflanze ist der gelbe Schlundring der fünfblättrigen Blüte. Von Mai bis Juli reicht ihre Blütezeit. Die Mehlprimel ist eine Charakterart der Quellfluren im Stadtwald Augsburg.

desc "Wussten Sie, dass der weiße Belag auf der Unterseite des Blattes namensgebend für die Mehlprimel ist?"