bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone
+
Hintergründe
+
Bachsteckbriefe
+
Historische Orte
Arten
Facebook

Artensteckbriefe


Kaum eine andere Großstadt in Deutschland hat eine solch vielfältige Naturausstattung wie die Fuggerstadt an Lech und Wertach – mehr als 25 % des Stadtgebiets stehen unter Naturschutz. 

 

Die Bäche und Kanäle im Stadtgebiet und natürlich auch Lech und Wertach sind Lebensraum zahlreicher Tier- und Pflanzenarten. Einige davon sind hochbedroht, wie z.B. der Huchen, andere sind häufig und allgegenwärtig, wie z.B. die Stockente.

 

Viele besondere Arten, wie z.B. der Eisvogel oder die Prachtlibellen, können mit etwas Glück und Geduld auch mitten in der Stadt beobachtet werden.

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einige für die Fließgewässer Augsburgs typischen Tier- und Pflanzenarten vorstellen. Diese Übersicht wird in Zukunft weiter ergänzt - Sie können also immer wieder mal vorbeischauen.

 

 

desc

(Foto: H.E. Weißenbach)